25 zu 10

Песня: 25 к 10

Перевод: Christoph Wacsmuth (немецкий язык)


Ich bin Ingenieur mit zwei Tausend Mark Lohn,
Und mehr bekomme ich nicht.
Bin 25 schon, doch was ich will,
Das weiß ich immer noch nicht!

Und ich glaube ich habe keinerlei Grund,
Stolz auf mein Schicksal zu sein,
Doch schlüge ich, wenn ich wählen könnt,
Noch einmal den gleichen Weg ein!


Bin 25 nun und zehn Jahre davon
Sing ich und weiß selbst nicht, worum es geht.
Und es fällt mir so schwer zu fürchten den,
Der hinter dem Rücken steht.

Mag sein, meine Worte sind nicht sehr klar -
Die Schuld daran liegt bei Euch.
Doch was störtґs den, der hinter uns steht?!
Vor ihm sind wir doch alle gleich!


Vielleicht drehen sich die Zeiger der Uhr
Ab morgen anders herum
Und den man mit Tränen vom Kreuze nahm
Bringt erneut man am Kreuze um.

Und zärtliche Lippen werden noch einmal
Auf Suche nach ihrem Retter sein.
Doch ich sang, was ich sang und wenigstens darin
Ist mein Gewissen rein.


Ich bin froh, daß es kam wie es kam,
Fiel manches auch nicht so gut aus.
Bläst der Wind auch in meinem Kopf herum,
Sieht mein Tempel auch ziemlich wüst aus.

Ich hab nur versucht, meinen Garten zu bauen
Und den Anblick nicht zu zerstörґn.
Doch ich hoffe der Fischer wird mir verzeihґn
Und der Grenzkommandeur mich erhörґn!

альбомы - песни - аккорды - переводы - поиск