Бурение артезианских скважин скважин услуги бурение. .

Zug unter Dampf

Песня: Поезд в огне

Перевод: Karl Wollf (немецкий язык)


Oberst Vasin fuhr an die Front
mit seiner jungen Frau.
Oberst Vasin rief zum Appell,
sprach deutlich und genau.
Er sagte: Es reicht, jetzt gehn wir nach Haus,
daß Leben nur Kampf sei, auch damit istґs aus.
Seit siebzig Jahren führen wir Krieg.
Seit siebzig Jahren führten wir Krieg gegen uns,
gegen uns - der Geheimdienst wußte es genau.


Sie, die Generale habe ich gesehen.
Sie trinken und essen unseren Tod.
Ihre Kinder verlieren ihren Verstand,
weil kein Wunsch ihnen unerfüllt droht.
Verrostet aber liegt das Land,
mit Asche die Kirchen vermengt.
Und wollen wir wirklich fort von alldem,
jetzt ist es Zeit, nach Hause zu gehn.


Unter Dampf steht der Zug.
Noch mehr Druck geht nicht mehr.
Unter Dampf steht der Zug.
Lauft nicht weg, kommt doch her.
Diese Erde ist unsere gewesen,
ohne die Fallstricke von Kampf und Heer.
Kümmert sich keiner, stirbt sie,
gebt sie ihr zurück- jetzt oder nie.


Fackeln lodern im Kreise,
ein neuer Bund der Toten beinah.
Doch die, die unsere Väter erschossen,
sitzend planend für unsere Kinder da.
Unter Marschmusik sind wir geboren,
erschreckt hat man oft uns mit Knast.
Nun reichts endgültig, auf dem Bauch zu kriechen.
Fast sind wir schon zu Hause -- fast.


Unter Dampf steht der Zug.
Noch mehr Druck geht nicht mehr.
Unter Dampf steht der Zug.
Lauft nicht weg, kommt doch her.
Diese Erde ist unsere gewesen,
ohne die Fallstricke von Kampf und Heer.
Kümmert sich keiner, stirbt sie,
gebt sie ihr zurück, jetzt oder nie.

альбомы - песни - аккорды - переводы - поиск